Schach: Schachfeld.de Schach: Schachfeld.de

Chessbase 12

Diskutiere Chessbase 12 im Schachsoftware Bereich; das alles bei: https://www.schachversand.de/startneu2.htm...





Zurück   Schach: Schachfeld.de > Schachliteratur und Software > Schachsoftware


Alt 02.11.2012, 15:16   #1
Oliver90
Chessbase 12

das alles bei: https://www.schachversand.de/startneu2.htm
 
Alt 02.11.2012, 15:45   #2
Krennwurzn
AW: Chessbase 12

Zitat:
Optional 64Bit-Version: ab 4GB Speicher massive Geschwindigkeitssteigerung in der Suche
Sehr spät aber nund doch - mal sehen, ob's nur marketingtechnisches Geschrei oder doch eine Verbesserung ist
 
Alt 04.11.2012, 04:06   #3
Cunningham
AW: Chessbase 12

Zitat:
Zitat von Krennwurzn Beitrag anzeigen
Sehr spät aber nund doch - mal sehen, ob's nur marketingtechnisches Geschrei oder doch eine Verbesserung ist


Wow - Chessbase 12 kann im Jahre 2012 schließlich und endlich mehr als 4GB RAM adressieren! Ein Rekord!
(Selbst der ähnlich träge Hersteller Adobe hat seinen Photoshop schon seit April 2010 in 64-bit!)

Doch da es nicht bei den Neuerungen steht ► es wird vermutlich dabei bleiben,
dass auf einem Multi-Core System für Datenbankoperationen weiterhin nur eine einzige CPU verwendet wird.

Immerhin interessant:
Zitat:
• Tiefe Stellungsanalyse: Programm rechnet unendlich lange an einer Stellung und erzeugt einen dynamischen Analysebaum der besten Kandidaten und Gegenzüge. Wesentliche Weiterentwicklung gegenüber der tiefen Stellungsanalyse in Fritz.
Doch das haben sie sich bestimmt von der Aquarium-IDeA abgeschaut!

Ansonsten:
  • Chessbase 12
  • Mega Database 2013
  • Corr Database 2013
  • Opening Encyclopeadia 2013
Alle Veröffentlichungsdatum: 3. Dezember 2012

PS: Eine SSD ist für Chessbase ohne Alternative, wenn man dem Programm nicht stundenlang bei der Integritätsprüfung zusehen will ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CB12.jpg
Hits:	2585
Größe:	18,0 KB
ID:	8318  
 
Alt 04.11.2012, 23:19   #4
Krennwurzn
AW: Chessbase 12

Zitat:
Zitat von Cunningham Beitrag anzeigen
es wird vermutlich dabei bleiben,
dass auf einem Multi-Core System für Datenbankoperationen weiterhin nur eine einzige CPU verwendet wird.
Und ich dachte schon blauäugig: diesmal KEINE WELTNEUHEITEN sondern echte VERBESSERUNGEN
 
Alt 05.11.2012, 00:12   #5
salto.mattale
AW: Chessbase 12

Zitat:
Zitat von Cunningham Beitrag anzeigen
PS: Eine SSD ist für Chessbase ohne Alternative, wenn man dem Programm nicht stundenlang bei der Integritätsprüfung zusehen will ...
Ach was ... Wenn das Programm jetzt mehr als 4 Gig nutzen kann, passt doch die gesamte Datenbank locker in den Hauptspeicher (meine hat 2 Gig), das haben die bestimmt längst so umprogrammiert

Im übrigen wäre es vermutlich nur dann (wenn die Festplatte nicht mehr Flaschenhals ist) sinnvoll, mehrere Cores zu nutzen. Da wäre ich dann aber ungern Beta-Tester, wenn das eingeführt wird.
 
Alt 05.11.2012, 00:16   #6
Cunningham
AW: Chessbase 12

Zitat:
Zitat von Krennwurzn Beitrag anzeigen
Und ich dachte schon blauäugig: diesmal KEINE WELTNEUHEITEN sondern echte VERBESSERUNGEN
"Nun auch für Mehrprozessorsysteme geeignet" werden wir dann wohl frühestens 2015 bei Chessbase 13 als "Weltneuheit" erleben...

Wenigstens werde ich diesmal für den Dreck als Update von CB11 "nur" 99 Euro bezahlen, nicht wie noch vor zwei Jahren fast 400.

Bin gerade sowieso in C-Bashing Laune, denn ich habe gestern meinen Rechner neu aufgesetzt und auch Chessbase 11 neu installiert.

Nach erfolgreicher Aktivierung der Versuch, das angebotene Update zu machen - aber ... BÄNG:





Die haben bestimmt das Update 18 zurückgezogen und dabei wieder kräftig Mist gebaut.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Update 1.jpg
Hits:	2504
Größe:	67,2 KB
ID:	8320   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Update 2.jpg
Hits:	2520
Größe:	42,9 KB
ID:	8321  
 
Alt 05.11.2012, 00:44   #7
Cunningham
AW: Chessbase 12

Zitat:
Zitat von salto.mattale Beitrag anzeigen
Im übrigen wäre es vermutlich nur dann (wenn die Festplatte nicht mehr Flaschenhals ist) sinnvoll, mehrere Cores zu nutzen. Da wäre ich dann aber ungern Beta-Tester, wenn das eingeführt wird.
In Wirklichkeit sind wir für Chessbase doch alle nur Beta-Tester,
leider ohne Bezahlung und vor allem solche, auf die niemand hört!

Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Dilbert.jpg
Hits:	2508
Größe:	43,0 KB
ID:	8322  
 
Alt 06.11.2012, 00:38   #8
Boomo
Haeh AW: Chessbase 12

1. Wenn ich ChessBase 11 Starterpaket upgrade erhalte ich dann CB 12 Starterpaket?
mega 11 ->mega 12?
premium 11->premium 12?
 
Alt 21.11.2012, 12:34   #9
Karlo
AW: Chessbase 12

Hallo Schachfreund,
Ich hätte mal ein paar Anfängerfragen: Bei Chessbase gibt es ja den Partiendownload z. B. in der Mega Database und den Onlinezugriff in Chessbase 11 usw. und in den Apps. Greifen die eigentlich alle auf dieselbe Datenbank zu oder sind das verschiedene? Und kann man den Partiendownload in der Mega Database auch ohne Chessbase 11 usw. nutzen?
Vielen Dank für Eure Mühe!
Karlo
 
Alt 24.11.2012, 16:50   #10
Boomo
Question AW: Chessbase 12

Zitat:
Zitat von Boomo Beitrag anzeigen
1. Wenn ich ChessBase 11 Starterpaket upgrade erhalte ich dann CB 12 Starterpaket?
mega 11 ->mega 12?
premium 11->premium 12?
Kennt jemand die Antworten?
Und lohnt es sich überhaupt das Premiumpaket zu kaufen???
 
Alt 24.11.2012, 17:04   #11
Viz
AW: Chessbase 12

So weit ich weiß erhältst du nur ein Upgrade des Programms.
Die Datenbanken sind davon nicht betroffen.
 
Alt 01.12.2012, 05:11   #12
Gast10169
AW: Chessbase 12

Die Download-Version für 99€ finde ich interessant. Ich wüsste zu gerne wie folgende Werbeversprechen eingehalten werden (... bin durch Aquarium etwas vorgeschädigt, da wurden solche Funktionen auch angepriesen, sie sind allerdings buggy und erfordern Getüftel.) :

Zitat:
Ein-Klick-Publikation von einer oder mehreren Partien im Web (Java Script).
Zitat:
Intelligente Publikation von Partien
Einklick-Publikation von einer oder mehreren Partien im Web. Optional mit "Link teilen" auf Facebook.
Zitate aus der Werbung...
 
Alt 01.12.2012, 09:00   #13
salto.mattale
AW: Chessbase 12

Wenn man noch keine alte Chessbase-Version hat, ist das sicher interessant, ich bin mit meiner alten 2009er Download-Premium ganz zufrieden. Die konnte man damals auf 3 Rechnern installieren, was ganz praktisch ist wenn man ein Notebook hat. Das wäre für mich ein wichtiger Aspekt, bei dem 2012er Angebot habe ich dazu nichts finden können.
Wenn man allerdings Chessbase wirklich intensiv nutzen will (und eine alte Fritz-Version nicht reicht), ist man vermutlich effektiver mit der Mega-Base (Mega Datenbank 2013), die mit 159 Euro zu Buche schlägt.
Dann wiederum kann man sich auch gleich das Megapaket für 279 kaufen, da bekommt man neben den physischen CDs noch ein Jahresabo vom Chessbase-Magazin dazu.
Mal die Weihnachtsangebote abwarten, wahrscheinlich ist mir das einfach zu teuer.
 
Alt 01.12.2012, 09:26   #14
McMiller
AW: Chessbase 12

Paar comments querbeet von mir:

-eine Anfrage bei CB früher hat mal ergeben, daß Programme und Datenbanken von einem User auf 2 eigenen Rechnern (PC+Notebook) ok ist.

-Datenbanken werden i.d.R. jährlich aktualisiert, das Programm war jetzt im 2 Jahre-Turnus dran (CB11 Ende 2010)

-(etwas provokativ) braucht man als User jenseits von sagen wir mal 1800 DWZ was anderes als einen großen Baum aus Millionen Partien (Tree) zum Eröffnungstraining wie im Eröffnungslexikon? Man sieht in jeder Position die Anzahl, Score, Fortetzungen und Elo-Schnitt. Wozu Repertoire anlegen, Eröffnungsbücher? Als Fortgeschrittener kann man den Baum so interpretieren als die allwissende Müllhalde, ich schau dort alles nach.

-ich mag CB (User seit 1991) und verstehe das CB-bashing nicht: die Software hat ihren Preis, ist gut aber ist nicht perfekt, es ist ja auch keine Großfirma. M.E. kann es alles was ich brauche.
Würdet Ihr für ein perfektes Programm das Doppelte bezahlen, wenn es so wäre?
 
Alt 01.12.2012, 12:40   #15
UfukTuncer
AW: Chessbase 12

Zitat:
Zitat von McMiller Beitrag anzeigen
Paar comments querbeet von mir:

-eine Anfrage bei CB früher hat mal ergeben, daß Programme und Datenbanken von einem User auf 2 eigenen Rechnern (PC+Notebook) ok ist.
Die Seriennummer kann man 2 mal aktivieren. Mehr geht nicht

Zitat:
Zitat von McMiller Beitrag anzeigen
-Datenbanken werden i.d.R. jährlich aktualisiert, das Programm war jetzt im 2 Jahre-Turnus dran (CB11 Ende 2010)
Die Mega wird bei mir wöchentlich aktualisiert

Zitat:
Zitat von McMiller Beitrag anzeigen
-ich mag CB (User seit 1991) und verstehe das CB-bashing nicht: die Software hat ihren Preis, ist gut aber ist nicht perfekt, es ist ja auch keine Großfirma. M.E. kann es alles was ich brauche.
Würdet Ihr für ein perfektes Programm das Doppelte bezahlen, wenn es so wäre?
Alles was nicht (fast) umsonst ist, wird von den Schachfeld-Usern nicht akzeptiert
 
Alt 01.12.2012, 13:22   #16
Krennwurzn
AW: Chessbase 12

Zitat:
Zitat von andhol Beitrag anzeigen
Einklick-Publikation von einer oder mehreren Partien im Web. Optional mit "Link teilen" auf Facebook...Zitate aus der Werbung...
Klappt auch schon mit Fritz13 ganz gut - wird auf viewchess veröffentlicht die Partie(n)

Beispiele:

ChessBase Game

ChessBase Game

allerdings habe ich keine Möglichkeit gefunden die einmal veröffentlichten Partien wieder zu löschen!
 
Alt 01.12.2012, 15:47   #17
Gast10169
AW: Chessbase 12

Krennwurzn, danke für den Link. Und die Verlinkung zu FB funktioniert ja auch. Nur, was ist 'viewchess.com'? Rufe ich die Seite ohne eine Partie auf kommt '404'. Ist das ein Server auf dem nur ChessBase-Partien abgelegt werden und man dann einen Link bekommt? Oder wie muss man sich das vorstellen?
 
Alt 01.12.2012, 17:03   #18
Krennwurzn
AW: Chessbase 12

Zitat:
Zitat von andhol Beitrag anzeigen
Ist das ein Server auf dem nur ChessBase-Partien abgelegt werden und man dann einen Link bekommt? Oder wie muss man sich das vorstellen?
Ich denke ja - habe noch nicht nachgefragt ... geschaut - vielleicht weiß ein anderen Schachfelder mehr ...
 
Alt 01.12.2012, 17:37   #19
Gast10169
AW: Chessbase 12

hmmm, nicht so tolle Lösung. Man gibt quasi an der Server-Haustür die Partie ab und die stellen sie dann ins Schaufenster... hätte mir gewünscht, dass man Blog-kompatiblen Code bekommt und den dann in sein eigenes Blog integrieren kann...
 
Alt 01.12.2012, 20:23   #20
Krennwurzn
AW: Chessbase 12

Zitat:
Zitat von andhol Beitrag anzeigen
...dass man Blog-kompatiblen Code bekommt und den dann in sein eigenes Blog integrieren kann...
html Code bekommt man schon urlang vom Programm produziert

Zitat:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 3.2//EN">
<html>
<head>
<style type="text/css">p.c{text-align:center;}</style>
<style type="text/css">div.c{text-align:center}</style>
<style type="text/css">img{text-align:center; max-width:100%;}</style>
<title>ChessBase HTML output</title>
<style type="text/css">img.d{text-align:center; max-width:80%; min-width:70%}</style>
<meta name="GENERATOR" content="CB 12 - Release Candidate"/>
</head>
<body bgcolor="#FFFDE8">
<h3>(8) Anand,Viswanathan (2791) - Gelfand,Boris (2727) [E60]<br/>
World Championship Moscow (8), 21.05.2012<br/>
</h3>
<p>
1.d4 Sf6 2.c4 g6 3.f3 c5 4.d5 d6 5.e4 Lg7 6.Se2 0-0 7.Sec3 Sh5 8.Lg5 Lf6 9.Lxf6 exf6 10.Dd2 f5 11.exf5 Lxf5 12.g4 Te8+ 13.Kd1 Lxb1 14.Txb1 Df6 15.gxh5 Dxf3+ 16.Kc2 Dxh1 17.Df2 1-0</p></body></html>
Der Aufruf ist etwas versteckt in Ausgabe/Textdatei

Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	sf31.jpg
Hits:	1926
Größe:	115,2 KB
ID:	8376  
 
 

Zurück  Schach: Schachfeld.de > Schachliteratur und Software > Schachsoftware

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen zu Chessbase 12

Thema
ChessBase 10 Vs ChessBase Mega Database 2009
ChessBase 10 Vs ChessBase Mega Database 2009: Kann mir mal jemand den Unterschied zwischen...
ChessBase 11
ChessBase 11: Welche Erwartungen habt Ihr bzgl. CB11 und wer...
ChessBase Light 2009 Premium vs. ChessBase 10
ChessBase Light 2009 Premium vs. ChessBase 10: Ich teste seit letzter Woche das neue ChessBase...
Chessbase Light Premium vs Chessbase 9
Chessbase Light Premium vs Chessbase 9: Bei Chessbase kann man die 'Light' Version als...
Chessbase 9
Chessbase 9: Hallo ich suche das Schachdatenbankprogramm...

Listinus Toplisten
Jetzt für Schachfeld.de voten!


Verlinke Schachfeld.de



Copyright © 2009 Schachfeld.de, Alle Rechte vorbehalten. SEO by vBSEO ©2009, Crawlability, Inc.